Schlagwort-Archive: Met-Gala

OTTOLENGHI

Ottolenghis Verführung von Versailles in die Met

Wer könnte zur berühmten Eröffnungs-Gala im Metropolitan Museum of Art in New York  zur “Visitors to Versailles” Ausstellung die innovativsen Dessert-Buffets kreiren? Da kam nur Bestseller-Autor und Besitzer von sechs Restaurants in London, Yotam Ottolenghi in Frage. Die MET-Gala ist  der Höhepunkt der New Yorker Ballszene, wer hier eingeladen wird, gehört zur echten High Society.

Regisseurin Laura Gabbert folgt im Film Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles dem kulinarischen Künstler zum Schloß Versailles und seinen Gärten. Er möchte dort von der Geschichte inspiriert werden, wie früher opulent unter den Augen des Volkes gefeiert wurde.

OTTOLENGHI in Versailles

Jeder hatte Zugang und konnte den Adeligen und Vermögenden dabei zusehen, wie sie verschwenderisch ihre Dekandenz bei opulenten Festmahlen zur Schau stellten. Das führte zu Ausgrenzung und löste später die Französische Revolution aus. Heutzutage sorgen Instagram und andere, vermeintlich soziale Medien dafür, öffentlich zu machen, wie toll sie sind und von Kooperationspartnern verwöhnt werden. Dafür sorgen viele Follower, ob neidisch oder nicht, an Revolution denken sie eher nicht.

Lieber folge ich  unserem leidenschaftlichen Süßspeisen-Guru auf der Suche nach den außergewöhnlichsten Spitzen- Konditoren aus der ganzen Welt.  Das ist nie langweilig, da diese Außergewöhnliches vollbringen. Allein davon könnte ich satt werden und am liebsten eines der Restaurants Ottolinghis oder seiner ausgewählten Patissers besuchen!

Met-Gala Buffet
wackeln schon vor dem Alkohol-Genuss: die Puddinge am Alkohol-Brunnen von Sam Bompas

Monate vor der Gala wird, inspiriert von Versailles und seiner Geschichte, ein süßer, goldener Sonnenkönig, Schwäne mit echten Flügeln und Pralinen-Gärten kreirt, um zwei Tage vor dem Event im für Köche schwierigen Museums-Umfeld vollendet zu werden. Unter den Augen einer Marmor-Skulptur eines Hungrigen mit seinen Kindern wird bei der Eröffnung streng bewacht geschlemmt, als gäbe es kein Morgen!  Bewundern darf es das normale Volk auf den “sozialen” Kanälen…

Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles kommt am 21. Oktober 2012 in die Kinos, kalorienarm genießen!