Viceroy, the perfect Honeymoon Hideway in Bali

 Viceroy, the perfect Honeymoon Hideway in Bali

Flitterwoechler, frisch oder heimlich Verliebte und solche, die sich wieder verlieben moechten, sind in Ubud’s Viceroy Resort in Bali an der richtigen Adresse. Wer in einer der 25 Villen, die 5 unterschiedliche Groessen haben, die holzgeschnitzte Mahagonituer hinter sich schliesst, fuehlt sich wie im 7. Himmel!

Von der Schoenheit der im Balinesichen Stil eingerichteten Villa ueberwaeltigt, tritt man auf die Terrasse hinaus, um sich im Privat-Pool zu erfrischen. Gegenueber erfreut die Aussicht auf den Palmenhang das Auge, hineinsehen kann niemand. Hier bestimmt nicht Opulenz die Einrichtung, sondern aussergewoehnlicher Geschmack, gepaart mit liebevollen Details wie zum Beispiel mit Perlmutt besetzte Behaelter fuer Badeutensilien,

Indonesien china 034Papiertaschentuecher, Flaschenhalter und Abfalleimer, weisser Marmor am Boden, marmorierter am offenen Bad und Dusche.

Foto: DK
Foto: DK

Die Fensterfront laesst sich fast ganz oeffnen, so dass die Gaeste nicht nur die Aussicht, sondern nachts die angenehm kuehle Brise geniessen koennen.

Im offenen, hauseigenen CasCades Restaurant kitzelt ein asiatisch-beeinflusstes franzoesisches Menue den Gaumen, die exzellente Weinauswahl rundet das Ganze ab.

Im Lembah Spa koennen sich frau und mann vollkommen fallen lassen bei traditionellen Bluetenbaedern, Koerperpeelings, Yoghurtmasken, Jacuzzi, Detoxifying und Massagen aller Art. Wer sich jetzt nicht nochmal verliebt, sollte es lieber lassen.

reisfeldVor dem Eingang des Resorts befindet sich ein saftig gruenes Reisfeld, bei guter Sicht erscheinen am Horizont die Vulkane Agung und Batur. In’s Zentrum von Ubud mit seinen Tempeln, Tanzauffuehrungen und Boutiquen bringt einen der kostenlose Limosinenservice. Alternativ kann der Hubschrauberlandeplatz .zur Fortbewegung genutzt werden. Zu den beruehmten Reisterrassen sind es nur 10 Minuten mit dem Auto.

Selbstverstaendlich ist es dem Viceroy moeglich, lebenslang unvergessliche Feiern bis zu 100 Personen mit allem drum und dran auszurichten.

Schreibe einen Kommentar