Archiv für den Monat: Juni 2024

Eine Welle erfrischender Filme auf dem Filmfest München!

Blaues Wasser verschönt diese Jahr das Filmfestplakat, passend dazu wurde ein neu gestalteter Preis in Form einer Welle kreirt. Wem es zu heiß wird, spingt in die Isar, um anschließend in einem kühlen dunklen Kino spannende Filmgeschichten zu erleben.

Die Auswahl von 150 Filmen aus 53 Ländern fällt wie immer schwer. Eröffnet wird das Filmfests mit der Kömödie mit Sandra Hüller „ZWEI ZU EINS“ von Nadja Brunckhorst über einen Millionenfund zwischen blühenden Landschaften und Turbokapitalismus.  Die Publikumspremiere findet am 1. Jui im Deutschen Theater statt.

ZWEI ZU EINS_Foto_Peter Hartwig

Eine Welle erfrischender Filme auf dem Filmfest München! weiterlesen

Zusammen:Halten & Singen zum Sommertollwood-Auftakt

Frei nach „Haindling“ Hans-Jürgen Buchner, der schon früher „Leit, hoits zam“ sang, lädt das Tollwood am  Eröffnungswochende des 21. und 22.06.24 mit dem Go Sing Choir und dem Hippie-Kammerorchester zum Mitsingen ein! Mit dem Motto: Zusammen:Halt steht das Tollwood Sommerfestival für so wichtige Aspekte wie einen lebenswerten Planeten, ein friedliches Miteinander und Demokratie ein. Am 17.07.24 tritt Haindling, der eins der ersten Konzerte auf dem Tollwood überhaupt bestritt und nebenbei eine Keramik-Stand betrieb, mit einer Retrospektive seines 42jährigen Schaffens  in der Musik-Arena zum Abschiedskonzert auf.

Haindling mit Band

Zusammen:Halten & Singen zum Sommertollwood-Auftakt weiterlesen