Schlagwort-Archive: Vegan-Alm

Innovative Produkte und K├╝chentricks der Spitzenk├Âche kennenlernen

Deuschlands gr├Â├čtes Food Festival, das eat&STYLE ├Âffnete letztes Wochenende seine Tore im M├╝nchner Zenith. Gleich beim Hineingehen lockten erste Probier-Gen├╝sse wie ein Bio-Ingwer-Drink vom Kloster Kitchen aus 100 % von Hand gesch├Ąltem Ingwer mit etwas Agavensirup, Zitronensaft und Quellwasser, da so die vitalisierenden Inhaltsstoffe am wirkungsvollsten erhalten bleiben. Gleich dahinter durfe ich mich an der Kraftbr├╝he nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin von der Br├╝hmanufaktur Ammersee erw├Ąrmen.

Olive-Joy Oliven├ÂlOlive-Joy aus Griechenland stellt reinsortige Oliven├Âle vor, www.Kokoszucker.de ihren handegemachten Kokosbl├╝tenzucker aus dem Bl├╝tennektar wilder Kokospalmen Indonesiens. Hinter Protami stecken zwei junge M├╝nchner, die in ihrem delikaten Eis ohne k├╝nstliche Zus├Ątze statt Industriezucker den nat├╝rlichen Zuckeraustauschstoff Yylit verwenden. Der hohe Proteingehalt dient dem Muskel- und Zellaufbau und lecker ist es auch!

Darauf erstmal bei Goldkehlchen einen erfrischenden Cider-Saft ohne künstliche Zusatzstoffe. Fast alle der handwerklich hergestellten  Delikatessen aus kleinen Manufakturen sind auf der eat&STYLE biozertifiziert.

Leckeres vom Foodtruck die gro├če Klappe
Leckeres vom Foodtruck die gro├če Klappe

Jetzt wird es Zeit, drau├čen nach den Foodtrucks zu sehen. Ob vegan, vegetarisch oder mit artgerecht produziertem Fleisch, hier wird jeder satt. Die Vegan-Alm nebenan lockt mit cooler Musik & Drinks.

Im Kesselhaus genehmigte ich mir erstmal einen Vitamin-Cocktail mit Staatlich Fachingen Mineralwasser, da es Alkohol besser vertr├Ąglich machen soll. Beim┬áWein-Seminar lauschte ich Sommeli├Ęre Romana Echensperger und probierte Wein mit Schokolade. Bei den K├╝chentricks mit Steffen Prase lernte ich leckere vegetarische Reggaek├╝che mit Musik. Er kocht auf Festivals und hat begeisterte Kunden, einer ist Musiker Hans S├Âllner. Toll, gemeinsam mit anderen K├Âstlichkeiten zu zubereiten und gleich zu vernaschen! Die s├╝├čen Workshops dirigierten Veronique Witzigmann und Andrea Schirmeier-Huber, Lucky Maurer und Wolfgang zerlegten ein viertel Rind live in der Men┬┤s Academy, in der es um die richtige Fleischzubereitung aus artegerchter Haltung ging.┬á Beim Kaffee-Walk konnte der Kaffee-Affine sein Wissen vertiefen,┬á bei den neuen Gin-Destillerien wie handcrafted Amato aus Wiesbaden oder Krater-Spirits┬á geistige Getr├Ąnke kennenlernen.

Pralin├ęsDa fehlt nur noch handgefertigte Schokolade. Die Meisterwerke Chocolaterie bietet Weihnachtlich dekorierte Schokoladenspezialit├Ąten und Adventskalender zum Dahinschmelzen!

Bei all den nachhaltig produzierten Produkten ist es schade, dass so viel Abfall und Plastik wegen der Verkostung anf├Ąllt. Papstar.com bietet immerhin Geschirr und Besteck aus nachwachsendem Zuckerrohr und Holz an, was auch teilweise auf der Messe verwendet wurde, nur mit der Entsorgung haperte es noch.

Am 11. -┬ş 13. November 2016 geht die eat&STYLE nach Hamburg in den Schuppen 52, am 18. -┬ş 20. November 2016 zur Messe Stuttgart Halle 7, jedes Jahr auch nach M├╝nchen und D├╝sseldorf.

Alle Infos unter: www.eat-┬şand-┬şstyle.de

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken