Wein & Schokolade als ideale Seelennahrung

Ausgerechnet im grauen, kalten November ist Kultur, inklusive Kinos, Theater, Museen, Live Musik und sämtliche Verantstaltungen wegen Corona verboten. Laut Geigerin Anne Sophie Mutter ist Kultur ein Lebens-Mittel, das der Mensch besonders in dieser schweren Zeit braucht. Ob die Kultur erhalten werden kann? Alles verboten? Nicht ganz, immerhin sind Buchläden und Weinhandlungen geöffnet, ein bißchen Kultur und Nahrung für die Nerven wie Wein und Schokolade sind noch erlaubt.

Wein macht Freude, Wein machen ebenso ist das Credo der WinzerIn Martina und Winzer Jörg Bernhard. Vater und Tochter zollen der Einzigartigkeit der Natur hier in Rheinhessen Respekt, so wird auf naturnahe Bewirtschaftung und Handarbeit viel Wert gelegt und im Keller spontan vergärt, so dass Biodiversität entstehen kann.  Kein Wunder, dass die biodynamisch hergestellten Weine Bernhards vom Gault & Millau 2020 und dem Vinum Weinguide 2018 mit 1,5 Sternen wärmstens empfohlen wurden!

Winzerin Martina Bernhard in ihrem Weinberg
Jung-Winzerin Martina Bernhard in ihrem Weinberg Foto: Ines Barwig

Der trockene Silvaner-Klassiker aus Rheinhessen, von leicht tropischer Note in der Nase, schmolz auf der Zunge mit der mit Edelbitter überzogenen Share-Nougatschokolade, köstlich! Der Riesling mit fruchtigen Aromen von Apfel, Pfirsich und Mango eignet sich auch hervorragend als Apéritiv und harmoniert mit der Trauben-Nuss-Schokolade als Dessertgenuss. Die Scheurebe, mineralisch ausgewogen samt seinen Johannisbeer- und Pfirsich-Noten passt sowohl zu Asiatischen Speisen als auch zur Praliné-Milch-Schokolade.

Etwas zum Aufwärmen im frischen November gefällig? Da kann ich nur den “Entspann dich” Rotwein empfehlen: reife rote Früchte verloben sich mit einem Zimt-Hauch und Zedernholz, passt da süße Praliné-Schokolade? Eigentlich mag ich lieber dunkle Zartbitterschokolade, aber die Praliné entspannt sich bei diesem Rotwein total.

Kräftig, trotzdem mit angenehmer Säure, glänzt der St. Johanner St. Laurent Rotwein mit Aromen von Johannisbeeren und Wildfrüchten und versteht sich gut mit der Praliné-Schokolade.

Diese idealen Weine nicht nur für diesen Herbst perfekt, sie haben sehr faire Preise und sind biozertifiziert, genauso wie die Schweizer “Share”-Schokolade, bei deren Kauf Menschen in Not geholfen wird.

Gerne würde ich das Weingut mit dem Wolfs-Logo besuchen, wenn das wieder möglich sein sollte. Es liegt in 55578 Wolfsheim, Klostergasse 3, Tel.: 06701-7130, die Gutsschänke in der Kirchgasse 12, Bestellungen unter service@weingut-bernhard.de, bei 18 Flaschen ist der Versand frei.

Zum Wohl!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar